Mobile Praxis für Tierphysiotherapie Bettina Borsdorf Termine: Montag-Sonntag 10-20 Uhr unter 0151-55378513 Magnetfeldtherapie Die Magnetfeldtherapie basiert auf der Wirkung pulsierender elektromagnetischer Felder. Diese bewirken eine Durchblutungssteigerung des Organismus, wodurch mehr Sauerstoff an die Gewebe abgegeben wird. Die Zellernährung wird durch den gesteigerten Blutfluß verbessert, Körperzellen  regenerieren schneller. Heilungsprozesse, wie nach Verbrennungen oder Weichteilverletzungen werden beschleunigt, Schlackenstoffe werden vermehrt abtransportiert. Durch die erzielte Tiefengewebsmassage wird verspannte Muskulatur gelockert und dadurch Schmerzen gelindert.   Die Magnetfeldtherapie wird daher bei Frakturen, weiteren Knochen-, Sehnen- und Gelenkerkrankungen, Muskelproblemen, Nervenschäden, Verdauungsstörungen und Weichteilverletzungen eingesetzt. Sie ist auch eine gute Ergänzung zu anderen Therapiearten.